Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Was sind die Vorteile von Avanafil Spedra ? Zusammenfassung der Produkteigenschaften

Spedra Tabletten müssen 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Wie Viagra und andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion hilft Spedra nur dann, wenn Sie sexuell stimuliert werden.

Sie können Spedra nicht ohne Rezept bei ApothekenMaster kaufen. Das Problem ist, dass Avanafil momentan nicht vorrätig ist. Wir empfehlen daher, unsere Potenzkategorie zu überprüfen, oder Sie können stattdessen Viagra kaufen.

Viagra Generika 100mg

Menge Bonus Preis Bestellung
12 Pillen + 2 Pillen € 71.10 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 4 Pillen € 85.50 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 6 Pillen € 121.50 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 8 Pillen € 143.10 JETZT BESTELLEN
60 Pillen + 14 Pillen € 184.50 JETZT BESTELLEN
80 Pillen + 16 Pillen € 223.20 JETZT BESTELLEN
100 Pillen + 20 Pillen € 260.10 JETZT BESTELLEN

Viagra Original 100mg

Menge Bonus Preis Bestellung
4 Pillen € 52.20 JETZT BESTELLEN
8 Pillen + 4 Pillen € 89.10 JETZT BESTELLEN
12 Pillen + 4 Pillen € 112.50 JETZT BESTELLEN
16 Pillen + 8 Pillen € 148.50 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 8 Pillen € 179.10 JETZT BESTELLEN
32 Pillen + 8 Pillen € 265.50 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 12 Pillen € 314.10 JETZT BESTELLEN
48 Pillen + 12 Pillen € 359.10 JETZT BESTELLEN

Wie arbeitet Spedra?

Avanafil, der Wirkstoff in Spedra, wirkt wie andere beliebte Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion. Es entspannt die Blutgefäße in Ihrem Penis und erhöht den Blutfluss zu Ihrem Penis. Infolgedessen fällt es Ihnen leichter, eine Erektion zu bekommen und aufrechtzuerhalten. Da Spedra Erektionsstörungen nicht dauerhaft heilt, müssen Sie es möglicherweise jedes Mal einnehmen, wenn Sie Sex haben. Es hilft nur Männern mit sexueller Funktionsstörung und ist nicht für Frauen oder junge Männer unter 18 Jahren geeignet.

Wie wird Spedra eingenommen?

Spedra-Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Wenn Sie die Tablette zusammen mit Nahrungsmitteln einnehmen, kann es sein, dass die Wirkung länger dauert. Der Wirkstoff Avanafil benötigt bis zu 30 Minuten für die Arbeit, daher müssen Sie eine halbe Stunde einwirken lassen, bevor Sie Sex haben. Spedra-Tabletten sind in einer Dosierung von 50 mg, 100 mg und 200 mg Avanafil erhältlich. Die Standarddosis beträgt 100 mg. Wenn Ihnen diese Dosierung zu schwach oder zu stark ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Ihr Arzt wird Sie darüber informieren, ob Sie die Dosis, die Sie einnehmen, erhöhen oder verringern müssen. Sie dürfen nicht mehr als eine Avanafil-Tablette pro Tag einnehmen.

Unterscheidet sich Spedra von anderen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion?

Spedra ist anderen Medikamenten der gleichen Gruppe, wie Sildenafil und Tadalafil, sehr ähnlich. Der Wirkstoff Avanafil zieht schnell ein und erreicht seine maximale Wirkung innerhalb von 30 bis 45 Minuten. Während medizinischer Studien stellten einige Teilnehmer fest, dass es ihre sexuelle Funktion innerhalb von 15 Minuten nach Einnahme der Tablette verbesserte. Wie schnell Medikamente gegen erektile Dysfunktion wirken, ist bei Männern unterschiedlich und hängt davon ab, ob Sie die Tablette mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Welche Dosierung soll ich nehmen?

Die Standarddosis beträgt 100 mg. Wenn Sie Spedra noch nie angewendet haben, sollten Sie mit dieser Dosierung beginnen. Wenn diese Dosierung nicht zu einer zufriedenstellenden Erektion führt, können Sie Ihren Arzt fragen, ob Sie Ihre Dosis auf 200 mg erhöhen können. Innerhalb von 24 Stunden dürfen Sie nicht mehr als 200 mg einnehmen.

Kann ich die Dosierung erhöhen, wenn es nicht funktioniert?

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Dosierung für Sie nicht ausreichend ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zu prüfen, ob Sie sie erhöhen können. Wenn Sie bereits 200 mg Tabletten einnehmen, können Sie möglicherweise nicht mehr einnehmen, aber Ihr Arzt oder Online-Arzt kann möglicherweise eine alternative Behandlung empfehlen, die für Sie möglicherweise besser geeignet ist. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Behandlung haben, können Sie jederzeit einen unserer Ärzte über Ihr Konto benachrichtigen.

Spedra verursacht bei einigen Patienten Nebenwirkungen.

Häufige Nebenwirkungen von Spedra

  • Kopfschmerzen
  • Spülung
  • verstopfte Nase

Gelegentliche Spedra-Nebenwirkungen

  • Schwindel
  • sich müde oder schläfrig fühlen
  • Hitzewallungen
  • Rückenschmerzen
  • Nasennebenhöhlen
  • außer Atem fühlen, wenn Sie sich anstrengen
  • Veränderungen an Ihren Leberenzymen (können sich in Blutuntersuchungen zeigen)
  • verschwommene Sicht
  • erhöhter Herzschlag
  • Herzklopfen
  • Veränderungen in Ihrem Herzschlag (EKG)
  • Verdauungsstörungen, Gefühl oder Übelkeit

Eine vollständige Liste aller möglichen Nebenwirkungen von Spedra finden Sie in der mit den Tabletten gelieferten Packungsbeilage. Wenn Sie während der Einnahme von Spedra Nebenwirkungen bemerken, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker.

Brechen Sie die Einnahme von Spedra ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Folgendes bemerken:

  • eine Erektion, die länger als 4 Stunden dauert (dies kann zu einer dauerhaften Schädigung Ihres Penis führen und erfordert sofortige ärztliche Hilfe)
  • verschwommene Sicht
  • Sehstörungen an einem oder beiden Augen
  • Schwerhörigkeit, Schwerhörigkeit, Klingeln in den Ohren

Nehmen Sie Spedra nicht ein, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen Avanafil oder einen anderen Bestandteil von Spedra
  • Sie nehmen Medikamente gegen Brustschmerzen oder Angina
  • Sie nehmen Medikamente gegen HIV oder AIDS ein
  • Sie haben ein Herzproblem
  • Sie leiden an einer Herzerkrankung wie einem unregelmäßigen Herzschlag
  • Sie haben einen hohen oder niedrigen Blutdruck, der nicht medikamentös kontrolliert wird
  • Sie hatten in den letzten 6 Monaten einen Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • Sie haben Schmerzen in der Brust beim Sex
  • Sie haben ein ernstes Leber- oder Nierenproblem
  • Sie haben eine Augenerkrankung, die als nicht-arterielle ischämische Optikusneuropathie bezeichnet wird und zu einer unzureichenden Durchblutung Ihres Auges führt
  • Sie haben eine Familienanamnese mit schwerwiegenden Augenerkrankungen wie Retinitis pigmentosa
  • Sie leiden an einer Erkrankung, die die Form Ihres Penis beeinflusst (z. B. Morbus Peyronie, Angulation oder Fibrose der Höhle).

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Sie leiden an einem Herzproblem
  • Sie leiden an Priapismus (eine Erektion, die länger als 4 Stunden anhält; Männer mit Sichelzellenerkrankungen, multiplem Myelom und Leukämie haben ein höheres Risiko, an Priapismus zu leiden)
  • Sie leiden an einer Blutgerinnungsstörung oder einer aktiven Ulkuskrankheit

Fahren und Bedienen von Maschinen

Spedra beeinträchtigt in der Regel nicht Ihre Verkehrstüchtigkeit oder Ihre Fähigkeit zum Arbeiten mit Maschinen. Bei manchen Männern kann es jedoch zu Schwindel kommen. Wenn Sie sich unwohl fühlen oder unter Nebenwirkungen leiden, die Ihr Sehvermögen beeinträchtigen, dürfen Sie nicht fahren oder mit Maschinen arbeiten.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Avanafil Tabletten interagieren mit einigen Medikamenten. Bevor Sie Spedra einnehmen, müssen Sie alle Arzneimittel, die Sie derzeit einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben, mit Ihrem verschreibenden Arzt besprechen.

Stellen Sie sicher, dass Sie erwähnen, wenn Sie nehmen:

  • Medikamente gegen Brustschmerzen
  • Medikamente gegen HIV oder AIDS
  • Arzneimittel gegen Pilzinfektionen (einschließlich Ketoconazol, Itraconazol oder Voriconazol)
  • bestimmte Antibiotika wie Clarithromycin, Telithromycin und Erythromycin
  • Alpha-Blocker für Prostataprobleme oder Bluthochdruck
  • Medikamente zur Behandlung eines unregelmäßigen Herzschlags (wie Chinidin, Procainamid, Amiodaron oder Sotalol)
  • Carbamazepin (zur Behandlung von Epilepsie, Stimmungsstörungen und Schmerzen)
  • Arzneimittel, die den Abbau von Spedra in Ihrem Körper verlangsamen (einschließlich Amprenavir, Aprepitant, Diltiazem, Fluconazol, Fosamprenavir und Verapamil)
  • andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion wie Sildenafil (unter dem Markennamen Viagra erhältlich)
  • Kann ich während der Einnahme von Spedra Alkohol konsumieren?

    Während der Anwendung von Spedra sollten Sie keinen Alkohol trinken. Alkohol wirkt sich negativ auf Ihre Erektionsfähigkeit aus. Darüber hinaus kann es zu Schwindel, Kopfschmerzen oder Herzklopfen kommen, wenn es in Kombination mit Avanafil eingenommen wird.

    Spedra und Grapefruit

    Grapefruitsaft kann die Wirkung von Avanafil verstärken und sollte während der Einnahme von Spedra vermieden werden. Trinken Sie Grapefruitsaft nicht innerhalb von 24 Stunden vor oder nach der Einnahme einer Avanafil-Tablette.

    Wer kann es nehmen?

    Die meisten Männer, die an ED leiden, können von der Anwendung von Spedra profitieren. Abhängig von Ihrer Gesundheit oder Krankengeschichte können Sie es jedoch möglicherweise nicht einnehmen. Ihr Arzt oder Online-Arzt wird prüfen, ob Spedra für Sie geeignet ist, wenn Sie ein Rezept anfordern.

    Nehmen Sie Spedra nicht ein, wenn Sie:

    • Sind allergisch gegen Avanafil oder einen der sonstigen Bestandteile von Spedra
    • Nehmen Nitrate
    • Clarithromycin oder Telithromycin einnehmen
    • Haben Sie ein ernstes Herzproblem oder hatten Sie in den letzten sechs Monaten einen Herzinfarkt oder Schlaganfall
    • Nehmen Sie Ritonavir, Indinavir, Saquinavir, Nelfinavir oder Atazanavir gegen HIV ein
    • Nehmen Sie Ketoconazol, Itraconazol oder Voriconazol
    • Haben Sie hohen Blutdruck, der nicht unter Kontrolle ist
    • Haben Sie einen niedrigen Blutdruck
    • Schmerzen in der Brust oder Schmerzen in der Brust beim Sex
    • Haben Sie ein schweres Nieren- oder Leberproblem
    • Haben Sie eine Augenerkrankung namens NAION
    • Haben Sie eine Familiengeschichte von Augenproblemen wie Retinitis pigmentosa
    • Nehmen Riociguat
    • Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie:

      • Habe ein Herzproblem
      • In der Vergangenheit unter Priapismus gelitten haben (eine verlängerte und / oder schmerzhafte Erektion, die länger als 4 Stunden andauert) oder an einem Zustand leiden, bei dem das Risiko eines Priapismus besteht, wie Sichelzellenkrankheit, multiples Myelom oder Leukämie
      • Haben Sie einen Zustand, der die Form Ihres Penis beeinflusst

      Eine Blutungsstörung haben

      Ihr Arzt wird prüfen, ob Sie Spedra einnehmen können.

      Alternative Behandlungen

      Um einen anderen PDE-5-Hemmer oder eine Penispumpe zu kaufen, besuchen Sie unsere Seite über die Behandlung der erektilen Dysfunktion.

    Lesen Sie den nächsten Artikel: Erektionsstörungen sind meistens organisch bedingt und lassen sich sehr gut behandeln.

Live hilfe