Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Existiert Female Viagra? Was Sie über Viagra für Frauen wissen müssen

Weltweit leiden viele Frauen an sexuellen Funktionsstörungen. Female Viagra ist ein Medikament, mit dem solche Funktionsstörungen bei Frauen behoben werden können. Eine geringe sexuelle Ausdauer und eine Störung des hypoaktiven sexuellen Verlangens sind Beispiele für diese Störungen. Nun, die gute Nachricht ist, dass diese sexuellen Störungen durch regelmäßige Einnahme von weiblichem Viagra wirklich geheilt werden können, wie in Studien belegt. Das Hauptelement dieser weiblichen Viagra-Tabletten ist Sildenafil.

Was ist eine weibliche sexuelle Dysfunktion?

Frauen können keine erektile Dysfunktion haben, was nur für Männer gilt, aber sie können eine weibliche sexuelle Dysfunktion erfahren.

Dies ist eine Bedingung, die mindestens eine der folgenden Bedingungen umfasst:

  • Nicht daran interessiert zu sein oder Sex haben zu wollen
  • Ich habe keine Orgasmen
  • Schmerzen beim Sex

Es wurden weniger Untersuchungen zur sexuellen Dysfunktion von Frauen als zur erektilen Dysfunktion durchgeführt. Die Ursachen und die Behandlung der Erkrankung werden noch untersucht. Das Erleben einer weiblichen sexuellen Dysfunktion hat viele Frauen dazu veranlasst, über die Einnahme von Viagra nachzudenken.

Funktioniert Viagra bei Frauen?

Studien darüber, ob Viagra für Frauen wirkt, zeigten gemischte Ergebnisse. In Studien mit Frauen, die wenig Interesse an Sex hatten, half Viagra einigen Frauen, anderen jedoch nicht. Andere Studien ergaben, dass Viagra einigen Frauen mit besonderen körperlichen Schwierigkeiten beim Sex helfen kann.

Viagra für die Frau 100mg

Menge Bonus Preis Bestellung
8 Pillen € 46.80 JETZT BESTELLEN
12 Pillen € 63.90 JETZT BESTELLEN
16 Pillen € 85.50 JETZT BESTELLEN
32 Pillen + 4 Pillen € 174.60 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 8 Pillen € 215.10 JETZT BESTELLEN
48 Pillen + 12 Pillen € 243.90 JETZT BESTELLEN
56 Pillen + 24 Pillen € 296.10 JETZT BESTELLEN

Weibliche sexuelle Dysfunktion ist der Sammelbegriff für eine Reihe von Problemen, die durch viele verschiedene Faktoren verursacht werden. Dies bedeutet, dass es viele verschiedene Gründe geben kann, warum eine Frau unter einer weiblichen sexuellen Dysfunktion leidet. Viagra wirkt, indem es das Blut leichter in bestimmte Körperteile fließen lässt. Dies kann einigen Frauen mit weiblicher sexueller Dysfunktion helfen, ist aber wahrscheinlich nur eine kleine Anzahl von Fällen.

Welche Wirkung hat Viagra auf Frauen?

Es gibt nicht genügend Studien zu Frauen, die Viagra einnehmen, um sicher zu gehen, dass es positive Auswirkungen hat. Einige Studien haben gezeigt, dass für einige Frauen das Medikament die Lust am Sex steigern kann, wenn es ermöglicht, dass das Blut leichter in die Vulva und in die Umgebung fließt.

Viagra hat auch eine Reihe von Nebenwirkungen, die Frauen genauso betreffen können wie Männer. Diese beinhalten:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • verstopfte Nase
  • Schwindelgefühl oder Ohnmacht
  • verschwommenes Sehen
  • Übelkeit

Was ist Female Viagra?

Female Viagra ist ein Begriff, der von verschiedenen Personen verwendet wird, um verschiedene Dinge zu bedeuten. Die 3 häufigsten Dinge, auf die es sich bezieht, sind:

  • eine "weibliche" Version von männlichem Viagra mit demselben Wirkstoff, Sildenafilcitrat.
  • ein Medikament namens Lovegra, das kein Markenprodukt ist.
  • Kräuter- oder Pflanzentabletten

Es gibt auch keinen Beweis dafür, dass pflanzliche oder pflanzliche Tabletten bei der Behandlung der sexuellen Funktionsstörung von Frauen helfen.

Was kann ich tun, wenn ich eine weibliche sexuelle Dysfunktion habe?

Weibliche sexuelle Funktionsstörungen können aus verschiedenen Gründen auftreten. Es ist daher eine gute Idee, das Problem mit einem Arzt oder einer Krankenschwester zu besprechen.

Einige Frauen sind der Meinung, dass es hilfreich sein kann, ihren Lebensstil zu ändern, z. B. Stress zu vermeiden, weniger Alkohol zu trinken und mehr Schlaf zu bekommen.

Bei anderen Frauen hängt die sexuelle Funktionsstörung der Frau mehr davon ab, wie sie sich fühlen. In diesen Fällen haben Therapie oder Antidepressiva dazu beigetragen, das Interesse an Sex zu steigern.

Lesen Sie den nächsten Artikel: Lady Era: Die kraftvollen Pillen zur Steigerung der Libido, des Sexualtriebs und zur Verbesserung des weiblichen Orgasmus

Live hilfe