Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Xenical Gewichtsverlust Pille: Funktioniert es? Nebenwirkungen, Verwendung und Dosierung

Xenical ist ein Medikament zur Gewichtsreduktion, das in Form von 120 mg türkisfarbenen Kapseln erhältlich ist. Die Pillen wirken, indem sie verhindern, dass ein Drittel des Fettes in allen Lebensmitteln, die Sie essen, verdaut wird. Dieses unverdaute Fett wird dann aus dem Körper entfernt und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren.

Xenical Orlistat 120mg

Menge Bonus Preis Bestellung
30 Pillen € 87.90 JETZT BESTELLEN
60 Pillen € 135.95 JETZT BESTELLEN
90 Pillen € 180.91 JETZT BESTELLEN
120 Pillen € 228.95 JETZT BESTELLEN
150 Pillen + 10 Pillen € 268.95 JETZT BESTELLEN
180 Pillen + 10 Pillen € 311.59 JETZT BESTELLEN
270 Pillen + 10 Pillen € 448.03 JETZT BESTELLEN
360 Pillen + 20 Pillen € 589.99 JETZT BESTELLEN

Xenical wird empfohlen, zusammen mit einer kalorienarmen Diät zur Gewichtsreduktion und zur Behandlung von Fettleibigkeit eingenommen zu werden. Befolgen Sie bei der Anwendung von Xenical immer das von Ihrem Arzt empfohlene Ernährungsprogramm, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Das Essen oder Trinken von mehr als der täglich empfohlenen Menge an Kalorien und Alkohol reduziert den durch die Einnahme von Xenical erzielten Gewichtsverlust, wie bei jedem Gewichtsverlustprogramm.

Wenn Sie nach 12-wöchiger Einnahme von Xenical nicht mindestens 5% Ihres Körpergewichts verloren haben, wird Ihnen geraten, die Behandlung abzubrechen.

Wie ist Xenical einzunehmen?

Xenical-Kapseln sollten dreimal täglich, unmittelbar vor, während oder bis zu einer Stunde nach den drei Mahlzeiten des Tages (Frühstück, Mittag- und Abendessen) unzerkaut mit Wasser eingenommen werden. Sie sollten Xenical zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung mit Lebensmitteln einnehmen, die durchschnittlich 30% der Kalorien aus Fett enthalten. Essen Sie viel Obst und Gemüse, trinken Sie viel Wasser und vermeiden Sie es, kalorienreiche oder fetthaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Xenical wird nur dann wirksam, wenn Ihr Körper Nahrungsfett verdaut. Wenn Sie also eine Hauptmahlzeit verpassen oder eine fettfreie Mahlzeit zu sich nehmen, müssen Sie keine Kapsel einnehmen.

Wer sollte Xenical verwenden?

Xenical sollte von Erwachsenen eingenommen werden, denen es zur Behandlung von Fettleibigkeit zusammen mit einer kalorienarmen Diät verschrieben wurde.

Wer sollte Xenical nicht verwenden?

Sie sollten Xenical nicht einnehmen, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der aufgeführten Inhaltsstoffe sind. Xenical soll neben einer kalorienarmen Diät zur Behandlung von Fettleibigkeit und zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden und sollte daher nicht von Personen mit einem gesunden Gewicht oder aus anderen Gründen angewendet werden, es sei denn, dies wurde zuvor mit einem Arzt besprochen.

Nehmen Sie Xenical nicht ein, wenn:

  • Sie haben ein chronisches Malabsorptionssyndrom (können Nährstoffe nicht richtig aus dem Verdauungstrakt aufnehmen)
  • Cholestase (eine Lebererkrankung)
  • Sind unter 18 Jahren

Xenical wird nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen. Sie dürfen während der Einnahme von Xenical nicht stillen, da nicht ausreichend erforscht ist, ob Xenical über die Muttermilch verabreicht werden kann.

Welche Dosierung von Xenical benötige ich?

Befolgen Sie immer die Dosierungsanweisungen Ihrer verschreibenden Krankenschwester, Ihres Apothekers oder Ihres Arztes. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viele oder wie oft Sie Xenical einnehmen sollen, wenden Sie sich zunächst an sie.

Die Standarddosis für Xenical ist eine 120-mg-Türkiskapsel, die täglich zu jeder Ihrer drei Hauptmahlzeiten eingenommen wird. Sie sollten es entweder unmittelbar vor, während oder bis zu einer Stunde nach dem Essen einnehmen.

Wenn Sie versehentlich mehr Kapseln eingenommen haben, als Ihnen verschrieben wurden, oder wenn jemand versehentlich eine Kapsel einnimmt, die nicht verschrieben wurde, wenden Sie sich an Ihren Apotheker, Ihren Arzt oder an das nächstgelegene Krankenhaus.

Wenn Sie die Einnahme Ihrer Kapsel zu irgendeinem Zeitpunkt vergessen haben und seit Ihrer letzten Mahlzeit mehr als eine Stunde vergangen ist, nehmen Sie sie wie gewohnt bei Ihrer nächsten Hauptmahlzeit ein. Verdoppeln Sie nicht Ihre Dosis und ändern Sie nicht Ihre verschriebene Dosis, es sei denn, Ihr Arzt sagt es. Wenn Sie mehrere Dosen vergessen haben, informieren Sie Ihren Arzt und befolgen Sie dessen Anweisungen für die zukünftige Anwendung.

Bekomme ich irgendwelche Nebenwirkungen?

Wie bei jedem Arzneimittel können bei der Anwendung von Xenical Nebenwirkungen auftreten.

Die meisten unerwünschten Nebenwirkungen hängen mit Ihrem Verdauungssystem zusammen, sind in der Regel sehr mild und treten hauptsächlich zu Beginn Ihrer Behandlung auf oder wenn Sie eine fettreiche Mahlzeit zu sich nehmen. Veränderungen in Ihrem Stuhlgang, wie eine Zunahme von fettigem oder fettigem Stuhl, sind meist harmlos und treten auf, weil Ihr Körper daran arbeitet, unverdautes Fett auszuscheiden. Diese Symptome sollten verschwinden, wenn Sie Ihre regelmäßige Behandlung fortsetzen und die empfohlene kalorienarme Diät einhalten.

Einige häufige Nebenwirkungen (die mehr als 1 von 10 Anwendern betreffen) sind:

  • Veränderungen in Ihrem Stuhl (weicher, lockerer, öliger)
  • Inkontinenz
  • Schmerzen oder Beschwerden im Rektum
  • Völlegefühl und Bauchschmerzen
  • Ermüden
  • Ein unregelmäßiger Menstruationszyklus
  • Zahn- oder Zahnfleischerkrankungen

Informieren Sie immer unverzüglich Ihre verschreibende Krankenschwester, Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich jemals unwohl fühlen oder sich Ihre Symptome infolge der Anwendung von Xenical verschlechtern.

Anzeichen einer allergischen Reaktion sind:

  • Juckreiz, Hautausschläge oder Blasenbildung der Haut
  • Atembeschwerden
  • Erbrechen oder Übelkeit
  • Blutiger Stuhl oder Blutungen aus dem Rektum

Gibt es Sicherheitsvorkehrungen, die Sie beachten müssen, wenn Sie es verwenden?

Informieren Sie vor der Einnahme von Xenical unbedingt Ihre Krankenschwester, Ihren Apotheker oder Ihren Arzt, wenn Sie gegenwärtig andere Medikamente einnehmen. Im Allgemeinen kann das Abnehmen bedeuten, dass Sie die Dosierung Ihrer anderen Medikamente anpassen müssen.

Durch die Einnahme von Xenical kann die Aktivität von:

  • Arzneimittel zur Behandlung von HIV
  • Antikoagulanzien wie Warfarin
  • Medikamente gegen hohen Cholesterinspiegel oder Diabetes
  • Amiodaron
  • Ciclosporin
  • Jodsalze und / oder Levothyroxin (in einigen Fällen kann eine Hypothyreose oder eine verminderte Kontrolle der Hypothyreose auftreten)
  • Behandlung gegen Epilepsie mit Antikonvulsiva (Orlistat kann die Resorption von Antiepileptika verringern und zu einer Zunahme von Krämpfen führen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie glauben, dass sich der Schweregrad und / oder die Häufigkeit Ihrer Krämpfe während der Einnahme von Xenical geändert haben.)

Xenical wird nicht für Personen empfohlen, die auch das Antidiabetikum Acarbose zur Behandlung von Diabetes mellitus (Typ 2) einnehmen.

Xenical reduziert auch die Aufnahme einiger wichtiger fettlöslicher Nährstoffe wie Beta-Carotin und Vitamin E. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um Ratschläge zu einer ausgewogenen Ernährung zu erhalten, während Xenical eingenommen wird, und nehmen Sie Multivitaminpräparate ein, wenn dies empfohlen wird.

Wenn Sie an einer chronischen Nierenerkrankung leiden, kann Orlistat mit Nierensteinen in Verbindung gebracht werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Xenical einnehmen, wenn Sie an Nierenproblemen leiden.

Es ist keine Auswirkung auf die Fähigkeit eines Benutzers bekannt, unter Xenical schwere Maschinen zu fahren oder zu bedienen.

Wenn Sie während der Anwendung von Xenical sexuell aktiv sind und unter schwerem Durchfall leiden, wird empfohlen, Kondome als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme zu verwenden, um das mögliche Versagen von oralen Kontrazeptiva zu verhindern.

Lesen Sie den nächsten Artikel: Was ist Gewichtsverlust? Wie es behandelt werden kann

Live hilfe